Leihhaus & Pfandkredit

Der Pfandkredit bietet Ihnen viele interessante, unschlagbare Vorteile die es nur in dieser Kreditform gibt.

Seit 1962 sind wir bekannt für marktgerechte Beleihungen und wissen genau auf was es bei der Beleihung und Beratung ankommt.

Unser freundliches Team hat jahrelange Praxiserfahrung in der Beleihung von Schmuck, Uhren und Wertgegenständen. Wir beraten Sie diskret und individuell in angenehmer Atmosphäre und machen Ihnen sofort ein transparentes, für Sie unverbindliches und marktgerechtes Beleihungsangebot.

Fairness und Seriösität sind dabei unser oberstes Gebot.
Ihre Pfänder sind bei uns sicher. Wir haben modernste Alarm- und Überwachungssysteme und erfüllen die Anforderungen des VdS Schadenverhütung.

Übrigens, wir kaufen auch gerne Ihr wertvolles Gold an…
Besuchen Sie uns in einer unserer Filialen, wir sind für Sie da.

Wir sagen Danke für Ihr Vertrauen

Seit 1962, über 1 Million Pfandkredite!

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Pfandkredit von uns interessieren, denn Leihen ist Vertrauenssache.

Die großen Fragezeichen, hier gibt’s die Erklärungen.

Wie funktioniert ein Leihhaus?

Der Pfandkredit ist ein Darlehen, bei dem Sie Bargeld erhalten und dafür einen entsprechend werthaltigen Gegenstand hinterlegen. Die Kreditauszahlung erfolgt sofort – Geld gegen Pfand.

Wir sind spezialisiert auf die Beleihung von Schmuck, Juwelen, Diamanten und Uhren. Jedoch nehmen wir auch gerne aktuelle Unterhaltungselektronik, Foto- und Videoartikel, Kunstgegenstände, Luxusartikel, Porzellan, Münzen, Musikinstrumente, hochwertige Fahrräder, Werkzeuge und vieles mehr entgegen.

Wir begutachten Ihr Pfand und ermitteln den Wert. Der Pfandwert liegt in der Regel bei etwa 50% des zu erzielenden Marktwertes. Nach Vertragsschluss erhalten Sie ein Darlehen in Höhe des Pfandwertes und Ihr Pfand wird sicher bei uns verwahrt. Innerhalb der Laufzeit Ihres Darlehens können Sie das Pfand täglich einlösen. Oder Sie verlängern nach Ablauf der Frist die Darlehenslaufzeit nach Absprache.
Die Laufzeit Ihres Pfandkredites ist individuell regelbar. Wir garantieren Ihnen jedoch eine Gesamtlaufzeit bis zu fünf Monaten. Innerhalb dieser Zeit können Sie Ihr Pfand jederzeit wieder einlösen. Nach Ablauf dieser Frist haben Sie die Möglichkeit Ihr Pfand durch Zahlung der bis dahin angefallenen Zinsen und Gebühren zu verlängern.

Das Darlehen sowie festgelegte Zinsen und Gebühren für die abgelaufene Zeit müssen bezahlt werden. Beispiel: Für ein Darlehen in Höhe von Euro 300,00 sind pro Monat Euro 3,00 Zinsen und Euro 6,50 Gebühren zu bezahlen. Die Auslösesumme nach einem Monat beträgt somit Euro 309,50.

Für die Verlängerung fallen Zinsen und Gebühren in Höhe der vereinbarten Summe an, die sich nach der abgelaufenen Zeit berechnen. Informationen hierzu finden Sie unter Verlängerung und Pfandscheinrechner und Ratgeber / Glossar
Nach Laufzeitende müssen die Pfänder nach den gesetzlichen Bestimmungen in einer öffentlichen Versteigerung versteigert werden. Das geschieht durch einen öffentlich bestellten und vereidigten Auktionator. Ein eventuell entstehender Überschuss (Mehrerlös) nach der Versteigerung steht Ihnen zu und wird an Sie ausbezahlt. Sollten Sie diesen Überschuss nicht innerhalb von zwei Jahren abholen, so müssen wir diesen an die öffentliche Kasse abführen. Sie werden aber in jedem Fall von uns darüber informiert, wenn Ihr Pfand in die Versteigerung gehen sollte.

Teilen Sie uns den Verlust Ihres Pfandscheines umgehend mit. Wir nehmen dann sofort einen Sperrvermerk vor, damit kein Unbefugter Ihr Pfand abholen kann.

Sie haben die Möglichkeit Ihre Pfänder per Banküberweisung oder Bareinzahlung bei einer Bank zu verlängern. Die Vorgehensweise zur Banküberweisung oder Bareinzahlung bei einer Bank und Verlängerung sowie den Verlängerungskosten finden Sie auch unter Ratgeber / Glossar

Unsere Sicherheitseinrichtungen entsprechen den modernsten Erfordernissen und berücksichtigen alle einschlägigen Vorschriften. Die Gegenstände werden sorgfältig gelagert.

Alle Angaben werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Nachschlagewerk rund um das Thema Leihhaus

Ratgeber und Glossar

Infos zur Laufzeit

Die gesetzlich festgelegte Laufzeit beträgt 3 Monate.

Wir garantieren Ihnen 5 Monate Laufzeit, plus einen optionalen Kulanz Monat.

Auf Ihrem Pfandkreditvertrag finden Sie das Feld Abschlusstag, dies ist der Tag an dem Sie uns Ihr Pfand gebracht haben oder an dem Sie es verlängert haben.

Daneben steht das Feld Verfalltag, das ist das Ablaufdatum Ihres Pfandkreditvertrages.

Danach haben Sie die Möglichkeit, um eine Versteigerung Ihrer Pfänder abzuwenden, Ihre Pfandkreditverträge zu verlängern

Pfandkreditvertrag
Pfandkredit Kosten

Pfandkreditkosten

1.Zinsen

  • 1% vom Darlehensbetrag

2. eine monatliche Vergütung von

  • Euro 1,00 bei einem Darlehen bis einschließlich Euro 15,00
  • Euro 1,50 bei einem Darlehen bis einschließlich Euro 30,00
  • Euro 2,00 bei einem Darlehen bis einschließlich Euro 50,00
  • Euro 2,50 bei einem Darlehen bis einschließlich Euro 100,00
  • Euro 3,50 bei einem Darlehen bis einschließlich Euro 150,00
  • Euro 4,50 bei einem Darlehen bis einschließlich Euro 200,00
  • Euro 5,50 bei einem Darlehen bis einschließlich Euro 250,00
  • Euro 6,50 bei einem Darlehen bis einschließlich Euro 300,00

Bei einem Darlehen, das den Betrag von 300,00 Euro übersteigt, unterliegt die monatliche Vergütung der freien Vereinbarung.

Neben der in Nummer 1 und 2 genannten monatlichen Kosten kann für die Aufbewahrung, Pflege und Versicherung von Fahrrädern mit Hilfsmotor, Kleinkrafträdern, Krafträdern mit und ohne Seitenwagen, Kraftwagen, Zugmaschinen und Kraftfahrzeuganhängern eine tägliche Vergütung vereinbart werden.

Verlängerung

Mit Zahlung der auf dem Pfandkreditvertrag aufgedruckten monatlichen Zinsen und Kosten, für die abgelaufenen Monate, haben Sie die Möglichkeit Ihre Pfänder am Verfalltag oder bereits davor zu verlängern. Zinsen und Kosten werden nach Monaten berechnet und auch für den angebrochenen Monat voll erhoben.

Ein Monat berechnet sich vom Tag des Abschlusses bis zum gleichen Tag des nächsten Monats.

Sollten Sie einmal zu spät dran sein gewähren wir Ihnen einen Tag Kulanz über den Verfalltag ohne Berechnung. Bei Fristablauf an Wochenenden oder Feiertagen zählt der nächste Werktag.

Berechnungsbeispiel

Sie erhielten ein Darlehen über € 250,00 am 20.01. und möchten es nach 3 Monaten am 20.04. verlängern.

Monatliche Zinsen € 2,50
Monatliche Kosten € 5,50
Gesamt € 8,00

abgelaufene Monate 3
3 x 8,00 = € 24,00 Verlängerungssumme

Sie erhalten einen neuen Pfandkreditvertrag mit neuer Laufzeit und neuer Vertragsnummer.

Bei Verlust von Pfandkreditverträgen stellen wir Ihnen kostenpflichtige Ersatzscheine aus.

Pfandkreditvertrag-Verlaengerung
Pfandkreditvertrag-Abholung

Einlösung (Abholung)

Mit Zahlung der auf dem Pfandkreditvertrag aufgedruckten monatlichen Zinsen und Kosten, für die abgelaufenen Monate sowie der Darlehenssumme, haben Sie die Möglichkeit Ihre Pfänder abzuholen.

Zinsen und Kosten werden nach Monaten berechnet und auch für den angebrochenen Monat voll erhoben.

Ein Monat berechnet sich vom Tag des Abschlusses bis zum gleichen Tag des nächsten Monats.

Sollten Sie einmal zu spät dran sein gewähren wir Ihnen einen Tag Kulanz über den Verfalltag ohne Berechnung. Bei Fristablauf an Wochenenden oder Feiertagen zählt der nächste Werktag.

Berechnungsbeispiel
Sie erhielten ein Darlehen über € 250,00 am 20.01. und möchten es nach 3 Monaten am 20.04. abholen.

Monatliche Zinsen € 2,50
Monatliche Kosten € 5,50
Gesamt € 8,00

abgelaufene Monate 3
3 x 8,00 = € 24,00 Verlängerungssumme

Darlehen € 250,00
Summe Zinsen u. Kosten € 24,00
Einlösungsbetrag € 274,00

Bei Verlust von Pfandkreditverträgen stellen wir Ihnen kostenpflichtige Ersatzscheine aus.

Versteigerung

Wird ein Pfand, nach Ablauf der garantierten Laufzeit einschließlich Kulanzmonat, nicht abgeholt oder verlängert, muss es nach den gesetzlichen Vorschriften von einem öffentlich bestellten und vereidigten Auktionator in einer öffentlichen Versteigerung verwertet werden.

Dem Verpfänder entstehen dadurch keine Kosten oder Verpflichtungen.

Vor einer Versteigerung benachrichtigen wir Sie postalisch. Für die postalische Zustellung übernehmen wir keinerlei Haftung. Dies ist ein Kundendienst, ohne jegliche Gewähr. Anspruch auf regelmäßige oder rechtzeitige Benachrichtigung besteht nicht.

Alle Versteigerungstermine finden Sie auf unserer Internetseite unter: Versteigerung

Pfandschein

Der Pfandschein ist die dem Darlehensnehmer über das Pfand ausgestellte Bescheinigung. Gegen Rückgabe des Pfandscheins und Rückzahlung des Darlehens sowie der Unkostenvergütung wird das Pfand wieder ausgehändigt. Der Pfandschein ist ein Legitimationspapier.

Goldankauf

Seit 1962 beschäftigen wir uns mit der Bewertung und dem Ankauf von Schmuck und Edelmetallen, hauptsächlich in Gold und Silber.

Unser freundliches Team von langjährigen Mitarbeitern berät Sie diskret und individuell in angenehmer Atmosphäre und macht Ihnen sofort ein marktgerechtes faires Angebot.

Keinerlei Nebenkosten oder Schätzgebühren, wie sofortige Barauszahlung sind bei uns selbstverständlich.

Banküberweisung

Bei Zahlungen per Banküberweisung müssen die bis zum Zahlungseingang aufgelaufenen monatlichen Zinsen und Kosten bis spätestens 18:00 Uhr am Vortag der Versteigerung auf unserem Konto gutgeschrieben sein.

Bei Bareinzahlung senden Sie uns bitte das von Ihrer Bank bestätigte Überweisungsformular.

Erst nach Geldeingang auf unserem Konto können wir Ihre Pfandkreditverträge bearbeiten.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Zahlungseingänge am Versteigerungstag nicht mehr berücksichtigt werden können.

Unser Pfandscheinrechner berechnet für Sie die zu zahlenden Zinsen und Kosten.

für FILIALE ROSENHEIMERSTRAßE 46

Begünstigter:
Max Walther KG

IBAN:
DE 78 7025 0150 0022 2313 36

BIC:
BYLA DE M1 KMS

Bankname:
Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg

Betrag:
Ermitteln Sie den zu Zahlenden Betrag im Pfandscheinrechner

Verwendungszweck:
Ihre Kundennummer, gefolgt von den Pfandkreditvertragsnummer/n

QR-Code zum scannen (in Ihrer Banking App):

für FILIALE NYMPHENBURGERSTRAßE 176

Begünstigter:
Max Walther KG

IBAN:
DE 95 7025 0150 0022 3522 80

BIC:
BYLA DE M1 KMS

Bankname:
Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg

Betrag:
Ermitteln Sie den zu Zahlenden Betrag im Pfandscheinrechner

Verwendungszweck:
Ihre Kundennummer, gefolgt von den Pfandkreditvertragsnummer/n

QR-Code zum scannen (in Ihrer Banking App):

Berechnen Sie die Kosten für Ihren Pfandschein zum Einlösen oder Verlängern

zum Pfandscheinrechner

Cash is King ✔ Auszahlung sofort, seriös & sicher ✔ Bargeld sofort ✔ ohne Schulden ✔ Marktgerechte Beleihung ✔ Top Preise
Denn nichts ist in diesen Zeiten wichtiger als Cash zu haben.

Kommen Sie vorbei oder kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns auf Sie